RSS-Verzeichnis

 
Bookmarks

Bookmark and Share

 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
RSS-Feed
/template/media/country/de.gif GameFeature Audio Beiträge RSS
Wer nicht den On-Demand Service unserer Webseite GameFeature.de in Anspruch nehmen möchte ist hier genau richtig. Jeglicher Audiocontent via GameFeature findet man hier: Interviews, Previews, Reviews und Magazin Podcasts sowie unser NewsTime Magazin. Regelmäßig erscheinen hier neusten Informationen zu Computer- und Videospiele - Optimal auch für unterwegs!
news   games   spiele   gamefeature   gaming
Hinzugefügt am 05.03.2011 - 13:44:49
Kategorie: Allgemeines RSS-Feed exportieren
https://www.gamefeature.de
;
 
 
RSS-Feed - Einträge
 
Xenoblade Chronicles 2 Switch Test
In Xenoblade Chronicles 2 ist unser Hauptcharakter Rex, ein sogenannter Bergungstaucher, welcher im Wolkenmeer auf Schatzsuche geht. Dabei benutzt er einen Titanen als „Schiff“. Wie schon im Vorgänger leben die Menschen und Wesen auf riesigen Titanen, auf denen sie ganze Städte errichtet haben. Die Welt ist fantastisch und bezaubernd, wie eh und je, ebenso wie die Story und die vielen Charaktere. Rex wird nämlich eines Tages mit einer Gruppe aus Helden für ein großes Honorar mit auf eine Bergungsmission genommen. Dabei trifft er auf Pyra und verspricht ihr, sie nach Elysium, die Herkunft aller Lebewesen, zu bringen. Das Abenteuer beginnt! Das action- und teambasierte Kampfsystem ist dabei ebenso spaßig, wie die Entwicklung der Charaktere und die Erkundung der großen Landschaften. Die Grafik ist sehr Anime-mäßig und die Charaktere sehen teils niedlich aus, leider gibt es im Handheld-Modus leichte Pixel und die Grafik sieht hier nicht ganz so schön aus. Die Vertonung des Spiels ist Englisch, Untertitel sind deutsch, die japanische Sprachausgabe kann man zusätzlich herunterladen. Generell ist aber eher wenig von den vielen Texten vertont, dafür dann aber sehr passend. Generell ist das Spiel einfach an Epik nicht zu überbieten, die tollen Welten, die Hauptstory und die zahlreichen Nebenmissionen, sowie der Reiz am Erkunden haben mich einfach in ihren Bann gezogen.
07.01.2018 - 21:22:34
http://gamefeature.podigee.io/953-xenoblade-chronicles-2-switch-test
 
LEGO Marvel Super Heroes 2 PS4 Test
Und wieder einmal geht’s rund im Lego Universum. Nach LEGO Marvel Superheroes und LEGO Marvel Avengers haben die Marvel Helden jetzt in LEGO Marvel Superheroes ihren 2. Auftritt. Die Geschichte um den Kampf gegen Kang den Eroberer in den unterschiedlichsten Welten, macht wie immer Spaß und wie man es gewohnt ist, bleibt auch der Humor nicht auf der Strecke. Es ist schon sehr witzig, wenn Starlord den Walkman startet, und die Feinde statt zu kämpfen mittanzen. Dass neben Starlord auch jede Menge anderer Helden und Schurken aus dem Marvel Universum mitspielen, versteht sich natürlich von selbst. Auch, dass man Missionen am besten 2 mal spielt, um im freien Spiel alles zu erforschen und freizuschalten. Der Offline Koop funktioniert sehr flüssig und auch die Langzeitmotivation ist durch die verschiedenen Welten und Geheimnisse gegeben. Wie bei meinen bisherigen Tests zu LEGO-Spielen muss ich mich leider aber auch diesmal über einige Punkte ärgern. Nach wie vor gibt es keinen Online-Koop Modus und vor Bugs, die mitunter durch Abstürze sogar Speicherstände zerstören, ist man immer noch nicht geschützt. So begeistert ich von der Qualitätssicherung bei den Bausätzen bin, so verärgert bin ich darüber bei den Spielen. Warum gibt es hier keine Qualitätssicherung wie bei den Bausätzen. In den 40 Jahren (an die ich mich bewusst zurückerinnern kann), hatte ich nie ein fehlendes, oder defektes Teil. Bei den Videospielen sieht das leider nach wie vor anders aus. Nichtsdestotrotz ist LEGO Marvel Superheroes 2 ein toller Nachfolger. Fans der LEGO Spiele kommen voll auf ihre Kosten und auch Marvel Fans werden viele coole Stunden erleben können. Wer bis jetzt noch kein LEGO Videospiel gespielt hat (ja das soll es wirklich geben), findet hier einen passenden Einstieg, der zeigt warum diese Games so beliebt sind.
02.01.2018 - 18:37:41
http://gamefeature.podigee.io/952-lego-marvel-super-heroes-2-ps4-test
 
LocoRoco 2 Remastered PS4 Test
LocoRoco 2 Remastered sieht einfach so putzig. Im Grunde verbindet man LocoRoco doch immer mit Sonys Handheld PSP, denn das einzigartige Gameplay ist schon bemerkenswert. Wir steuern nur indirekt unsere kleinen Helden indem wir einfach die Spielwelt kippen lassen um demnach die kleinen wuseligen, ballförmigen Wesen durch Schwerkraft rollen zu lassen. Wir bestimmen nur wann sie zu hüpfen haben. Das Prinzip und die Aufmachung funktionieren noch heute. Quietschbunt und mit wunderschönen piepsigen Sounds sowie Musik ist man schnell im Spiel versunken und wippt automatisch mit. Wer jetzt denkt, ach das ist doch nur etwas für Kinder, der irrt sich. LocoRoco ist sicherlich für jedermann ein unterhaltsamer Spaß. Die Frage stellt sich nur, wie lange wir uns unterhalten lassen? Denn die Portierung läuft nicht immer so rund, die Kamera ist wie im alten Game sehr nah dran und dadurch verliert man leicht die Übersicht. Auch die Musik leiert beim beenden der Levels und eigentlich ist das Spiel auch insgesamt viel zu einfach. Die einzige Herausforderung besteht darin, alle Verstecke in den Levels zu finden. Dennoch ist das Preis-/Leistungsverhältnis fair und bietet für rund 15 € sicher ein Menge Spaß.
02.01.2018 - 10:30:00
http://gamefeature.podigee.io/951-locoroco-2-remastered-ps4-test
 
It's Quiz Time PS4 PodCast Test
Endlich einmal ein Quizspiel für die PlayStation 4. Neben Wissen ist Macht kommt it's Quiz Time von den Buzz Machern. Die Erfahrung zahlt sich in den Fragen und Themengebieten aus. Aber auch die Machart erinnert uns an gute alte PlayStation 3 Zeiten. Da wir offline und online spielen dürfen und sogar mit zahlreichen Live-Zuschauern einen Stream veranstalten dürfen, lässt dieses wohl kaum einen Wunsch offen. Mit bis zu 8 Spielern bestreiten wir lustige Quizduelle und dabei zeigt das Spiel, dass es doch stärker als Wissen ist Macht ist. Dennoch muss man sich auch die Kehrseite der Medaille ansehen. Denn es kommt aufgrund der Verbindung desöfteren zu verspäteten Antwortmöglichkeiten, die zwar recht gering ausfallen, jedoch in einem Wettstreit den Ausschlag geben können. Außerdem sind bei unserem Test durchaus Spielabstürze passiert. Technisch läuft es wohl nicht ganz rund. Ebenfalls sehr nervig ist die Text-to-Speech-Sprachausgabe. Es ist zwar schön, dass die Moderatorin jetzt auch Namen ausprechen kann, dennoch wirken die Sätze sehr künstlich und die sarkastischen Sprüche passen auch nicht immer. Das war zu Buzz Zeiten deutlich besser. Mir fehlt auch das Showgefühl, das Buzz immer so gut mit Fahrten durch das Publikum präsentiert hat. Schade, aber man ist auf jedenfall auf dem richtigen Weg.
01.01.2018 - 21:59:54
http://gamefeature.podigee.io/950-it-s-quiz-time-ps4-podcast-test
 
GameFeature, das Magazin Level - der Jahresrückblick 2017
Das Jahr 2017 hat uns teilweise mit großen Videospielen begeistert. Aber auch andere Themen haben uns in diesen Jahr begleitet wie z.B. Lootboxen oder Politik. Antje, Hannah und Sebastian blicken zurück auf die Höhen und Tiefen des Jahres 2017. Wir wagen auch einen kleinen Blick in die Zukunft. Begleitet uns auf diese Reise im GameFeature Magazin Level 174 - der Jahresrückblick.
19.12.2017 - 11:57:01
http://gamefeature.podigee.io/949-gamefeature-das-magazin-level-der-jahresruckbl ...
 
L.A. Noire PS4/Switch Test
L.A. Noire hat zwar schon einige Jahre auf dem Buckel, spielt sich aber immer noch super gut, wie wir bei dem erneuten Release für PS4 und Switch feststellen konnten. Es hat nichts von seinem 40er Jahre Charme verloren und die Gesichter der Charaktere sind immer noch super animiert, was auch wichtig, ist, da man in Verhör-Situationen auf diese achten muss. Die Kriminalfälle, die wir lösen müssen sind sehr abwechslungsreich und vielfältig und auch die Hauptstory überzeugt. Das Setting an sich ist super und die musikalische Untermalung ebenso, leider wirkt die Stadt sehr trist und leblos. Das Ermitteln wirkt anfangs noch super abwechslungsreich und spannend, da es Action und ruhige Ermittlungen kombiniert, jedoch wird es auf Dauer dann doch ein wenig eintönig, da das Gameplay sich wiederholt. Die einzelnen Geschichten sind aber spannend erzählt. Die Switch Version bietet und sie Möglichkeit der Touch-Steuerung im Tablet-Modus und dieser funktioniert wirklich super. Außerdem wurde die Grafik aufgehübscht und alle Bonusinhalte sind enthalten, sowie freischaltbare Outfits mit Spezialfähigkeiten.
17.12.2017 - 19:39:31
http://gamefeature.podigee.io/948-l-a-noire-ps4-switch-test
 
AER - Memories of Old PS4 Test
Als ich Aer auf der Gamescom das erste Mal gespielt habe, war ich begeistert und fasziniert von der Möglichkeit des Fliegens und der interessanten Polygon-Grafik. Wer wollte sich nicht schon mal einfach in einen Vogel verwandeln und vor der Realität fliehen, während der Wind einen trägt. Dieses Gefühl ist es dann auch, das bei Aer den Reiz ausmacht. Durch die Hindernisse gleiten, versuchen eine Punktlandung zu machen, neue Orte entdecken und sich frei fühlen. Doch das ist schon das Begeisternste, was ich über das Spiel berichten kann. Was ich zu Beginn noch als spannende Geschichte wahrgenommen habe, entpuppte sich leider als träges Zusammenklamüsern vergangener Ereignisse. Die Geschichte wird in "Erinnerungen" erzählt, überliefert von Fragmenten menschlicher Überreste/Seelen und Schriften. Doch geht es wie so oft um den Untergang einer Zivilisation durch ein "böses Übel", was ich eher langweilig fand. Man hätte die Story mehr ausschmücken und teils auch mehr auf die Schicksalsschläge der Bevölkerung eingehen können. Stattdessen sind diese Überlieferungen eher starr und Emotionen werden dadurch nicht angeregt. Schade, denn es gibt bislang einige Spiele, die das wesentlich besser hinbekommen haben. Ansonsten gibt es auch wenig zu entdecken, abgesehen von ein paar Tempeln und Inseln, die jedoch meist nur schmucklos in der Gegend rumfliegen und sich nicht lohnen besucht zu werden. Generell gibt es wenig zu tun, denn auch die Rätsel, die man teils mithilfe einer Lampe löst, sind sehr einfach und wiederholen sich. Somit war ich am Ende doch etwas enttäuscht und hatte mir mehr von dem Spiel erhofft.
17.12.2017 - 13:29:29
http://gamefeature.podigee.io/947-aer-memories-of-old-ps4-test
 
Black Mirror 2017 PC/PS4 Test
Black Mirror hab ich damals geliebt, umso mehr erfreute es mich, als THQ Nordic gesagt haben: Wir lassen das Ganze noch einmal aufleben. Ich will definitiv nicht sagen, ich bin vom Resultat enttäuscht, aber es gibt zahlreiche Probleme beim Spielen. Zunächst einmal vorweg: Black Mirror orientiert sich zwar an dem ersten Teil der damaligen Trilogie, es bedarf aber keines Hintergrundwissens. Dank der doch recht guten Präsentation kommt man schnell ins Spielgeschehen hinein und macht dann eine erstaunliche Entdeckung. Kaum klassische Point-&-Click-Adventure-Rätsel warten auf uns. Viel mehr erwarten uns viele Dialoge und Hintergrundinformationen um auf die Spur zu kommen. Dabei kommt es zu Gute, dass wir sehr guten Synchronsprechern lauschen dürfen und die optische Präsentation des 3D-Adventures durchaus gelungen ist. Warum dann die Charaktere hölzern wirken, ist mir schleierhaft. Auch die ständigen Ladesequenzen bringen einen wirklich zur Weißglut. Warum das Adventure unnötige Quicktime Events einsetzt, verstehe ich ebenfalls nicht. Trotz der spannenden Story, der recht ordentlichen Präsentation mangelt es mir aber an klassischen Aufgaben eines Adventures und so weiß man nie, was das Spiel eigentlich sein will. Schade, denn ein wenig mehr Entwicklungszeit hätte dem Spiel sicherlich gut getan, denn auch die Steuerung ist dank teilweise unübersichtlicher Kamera nicht immer gelungen.
15.12.2017 - 21:30:05
http://gamefeature.podigee.io/946-black-mirror-2017-pc-ps4-test
 
 

© 2009-2018 RSSads.de - Alle Rechte vorbehalten. RSS Portal zum Speichern, Eintragen und Lesen von RSS-Feeds
Datenschutzerklärung