RSS-Verzeichnis

 
Bookmarks

Bookmark and Share

 
 
Suche
 
 
Login
Benutzername:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
 
 
Kategorien
 
 
RSS-Feed
/template/media/country/de.gif GameFeature Audio Beiträge RSS
Wer nicht den On-Demand Service unserer Webseite GameFeature.de in Anspruch nehmen möchte ist hier genau richtig. Jeglicher Audiocontent via GameFeature findet man hier: Interviews, Previews, Reviews und Magazin Podcasts sowie unser NewsTime Magazin. Regelmäßig erscheinen hier neusten Informationen zu Computer- und Videospiele - Optimal auch für unterwegs!
news   games   spiele   gamefeature   gaming
Hinzugefügt am 05.03.2011 - 13:44:49
Kategorie: Allgemeines RSS-Feed exportieren
https://www.gamefeature.de
;
 
 
RSS-Feed - Einträge
 
Star Wars Episode I Racer PC Test
Möge die Geschwindigkeit mit euch sein. Star Wars Episode 1 Racer kehrt endlich nach 19 Jahren zurück auf die Bildfläche. Wer seine Nintendo 64 nicht aus dem Keller holen möchte, hat die Möglichkeit sich bei GoG.com das Remastered zu kaufen und kann somit die 21 original verschiedenen Strecken auf acht Welten verteilt spielen. Früher war ich von Star Wars Episode 1 Racer gefesselt und wollte nichts anderes spielen, da ich die Grafik für sehr gut empfunden habe. Leider wurde an der Grafik nur wenig gemacht, was ich persöhnlich sehr schade finde. Auf der anderen Seite muss man GoG.com danken, dass ein Multiplayer Modus hinzugefügt wurde. Wer also seinen Freunden zeigen möchte, dass er heute wie damals der bessere Racer war, hat hiermit die Chance. Im Großen und Ganzen kann man sagen, dass das Spiel gelungen ist. Ich ertappe mich immer wieder bei dem Versuch, jede Strecke auch nur annähernd perfekt zu fahren, weil mir das Spiel sehr viel Spaß bereitet. Leute die Star Wars mögen wird es erfreuen, dass der originale Soundtrack von Episode 1 im Spiel vorhanden ist.
30.05.2018 - 22:53:47
http://gamefeature.podigee.io/1002-neue-episode
 
Resident Evil 7 biohazard Gold Edition PS4 Ergänzungstest
Alles in einem: Die Resident Evil 7 biohazard Gold Edition bietet alle Inhalte der Originalveröffentlichung, sowie zusätzlich alle drei herunterladbaren Zusatzinhalte: Die bereits veröffentlichten DLCs Banned Footage Vol. 1 und Banned Footage Vol. 2 gehören ebenso zum Umfang der Gold Edition wie der kommende dritte DLC End of Zoe.
17.05.2018 - 22:45:33
http://gamefeature.podigee.io/1000-neue-episode
 
Total War Saga- Thrones of Britannia PC Test
Böse Zungen behaupten ja, hat man ein Total War gespielt, kennt man alle Teile. Natürlich könnte man das auch von einem Assassin's Creed oder Fifa behaupten und sie haben ja teilweise sogar recht, dennoch bietet uns der Spin-Off einige Veränderungen, die wir euch näher bringen wollen. Zum einen fällt uns die Rückkehr zu den Grundbesitzen auf. Thrones of Britannia kümmert sich viel mehr um die Politik als es in den vorherigen Teilen der Fall war. So ist die Loyalität im uneinigen England umso wichtiger. Großbritannien bietet insgesamt 10 spielbare Fraktionen und alle wollen die Herrschaft um rund 800 nach Christus. Trotz der Wikinger bietet man uns jedoch zu wenig Abwechslungen in den Einheiten. Diese können jedoch nun in jeder Stadt angeworben werden ohne Bau von jeglichen Kasernen. Auch der Forschungsbaum ist nun realistischer gehalten. Das sind nur einige von vielen aber kleinen Änderungen. Technisch gesehen bietet uns der neue Teil aber auch nichts großartig Neues. Sogar die KI Probleme wurden einwandfrei übernommen und können somit arg frusten. Diese Probleme sorgen dafür, dass das Spiel an vielen Ecken zu einfach ist und man wenig Probleme hat die Fraktionen zu vernichten. Schade eigentlich, denn die Änderungen sind wirklich vielversprechend.
17.05.2018 - 09:02:28
http://gamefeature.podigee.io/999-neue-episode
 
GameFeature untwegs auf der RPC Role Play Convention 2018
Die RPC Role Play Convention ist zurück und mit der Messe in Köln rückt natürlich auch die gamescom wieder näher. Dieses Jahr hat zwar der Fokus auf Computer- und Videospiele etwas mehr gefehlt als die letzten Jahre. Trotzdem haben sich Hannah und Sebastian wieder pudelwohl gefühlt. Das Herz der Rollenspieler schlägt dieses Wochenende in Köln.
12.05.2018 - 21:00:30
http://gamefeature.podigee.io/998-gamefeature-untwegs-auf-der-rpc-role-play-conv ...
 
Shroud of the Avatar PC Test
Ich war tatsächlich lange Ultima Fan der alten Tage. Ich oute mich als jahrelanger Ultima Online Fan und auch den verbuggten Teil IX hab ich damals geliebt umso gespannter war ich auf Shroud of the Avatar. Zwar ist es nur der inoffizielle Ultima Nachfolger, aber Richard Garriott alias Lord British ist nun mal die Ultima Ikone und somit waren meine Hoffnung groß. Jedoch war der Weg ein Singleplayer RPG mit einen Sandbox MMORPG zu verknüpfen wahrscheinlich nicht der beste. Bereits vor den ersten spielen dachte ich mir, wie jetzt online oder offline? Es will sich einfach nicht mit mir vereinbaren bei einen Rollenspiel. Ich muß leider eingestehen, dass mir keines der beiden Modi gefallen hat. Zwar ist die Welt sehr stimmig und der Hintergrund wieder typisch Ultima, jedoch ist es technisch einfach eine Katastrophe. Mehr fällt mir einfach nicht dazu ein. Natürlich haben die Jungs rund um Garriott lange in der Kickstarter Kampagne gebraucht um das Geld aufzutreiben dieses Spiel zu entwickeln, jedoch basiert die Technik im Grunde auf Spiele die vor 10 Jahre erschienen sind. Ich rede hier von Animationen, leblose NPCs, keine Sprachaugabe, hakeliges Kampfsystem, Bugs usw. Das Sandbox Erlebnis hat mir jedoch doch gefallen. Hier können Spieler wirklich ein komplexes Wirtschaftssystem aufbauen und zusammen bedingt Spaß haben. Leider wirkt das Spiel zu keinen Zeitpunkt fertig und hätte weitaus mehr Entwicklungszeit benötigt. Zuviel Ambitionen wurden vielleicht in das Projekt gesteckt, leider kann ich das Spiel nur bedingt empfehlen.
05.05.2018 - 13:36:42
http://gamefeature.podigee.io/997-shroud-of-the-avatar-pc-test
 
Rad Rodgers: World One PC Test
In den letzten Monaten oder fast schon Jahren gibt es immer verstärkt den Trend hin zur Nostalgie der 80er und 90er. Zuletzt auch durch den Film "Ready Player One", welcher viele Referenzen hat zur Popkultur aus meiner Jugend. Und auch Rad Rodgers kann man in diese Nostalgie-Schiene schmeißen, denn es setzt uns zurück in die 90er Jahre und auch deren Jump'n'Run Spiele. Ich habe diese Art der Spiele besonders gesuchtet als junges Mädchen und ich bin positiv von dem Spiel überrascht. Auch wenn die Story ziemlich platt ist ,gelinde gesagt. Denn eigentlich geht es um einen kleinen Rotzbengel, der in den 90ern lebt und mit seiner lebendig gewordenen Spielekonsole in sein Videospiel hineingezogen wird. Ich sag nur: "Tron lässt grüßen!". Die Optik ist dabei sehr kindlich gehalten. Putzige Gegner, sprechender Sidekick und knallbunte Umgebung mit versteckten Rätseln. Und plötzlich war ich wieder 8 Jahre alt und wollte schauen, wo in dieser Wand vielleicht etwas versteckt sein könnte, ein extra Leben vielleicht? Dazu die Rätsel, die man mit Hilfe seines Sidekicks und einer Art Minizwischenwelt lösen musste und nicht zu vergessen, viel Springen, Einsammeln und nicht in die giftige Brühe unter dir fallen. Ich hätte mir zwar ein bisschen mehr Abwechslung gewünscht bei den Rätseln, aber der Knifflichkeitsgrad war hoch genug um mich am Ball zu halten. Nur die Steuerung mit Maus und Tastatur fand ich etwas gewöhnungsbedürftig. Was mir aber so richtig auf die Nerven ging, war dieses zwanghaft auf cool getrimmte, denn die Dialoge zwischen den beiden Rad und seinem Konsolenbuddy waren schon echt zum Fremdschämen.
01.05.2018 - 23:32:10
http://gamefeature.podigee.io/996-rad-rodgers-world-one-pc-test
 
Devil May Cry HD PS4 Test
Ich persönlich habe die Hochzeiten der Reihe leider verpasst. Zu sehr war ich damals mit Final Fantasy beschäftigt um nur einen Gedanken an den düsteren mysteriösen Helden Dante zu verschwenden. Umso erfreuter war ich, die HD Collection mit den ersten 3 Teilen der Reihe auf der PS4 spielen zu können. Doch bereits bei Teil 1 musste ich tief Luft holen. Trotz der grafischen Aufhübschung ist das Spiel arg in die Jahre gekommen und das merkt man nicht nur äußerlich, sondern auch an der Steuerung und der starren Kamera. Hier hat man wirklich nur die Optik etwas aufgebessert und war fertig mit dem Spiel. Teil 2 und 3 liefern dafür mehr Features, die sich schon eher lohnen mal rein zu gucken. "Neuer" Schwierigkeitsmodus, alle Features der Special Editions und freischaltbare Waffen und auch weitere Extras sind dabei, wie spielbare Charaktere. Ich erwähne bewusst "Neue", denn eigentlich ist es nur die leicht eingepasste PS3 HD Collection, die bereits vor 6 Jahren herausgekommen ist. Ich hätte mir daher entweder eine umfangreichere Collection gewünscht, zum Beispiel inklusive Teil 4 und DMC, oder wenigstens die original japanische Synchro hätte es schon aufgewertet. So fühlt es sich nur wie ein lieblos aufgelegtes Spiel an, was für einen schnellen Euro auf den Markt geschmissen wurde. Ich hoffe inständig, dass wenigstens für die neue Generation eine wirkliche Devil May Cry Collection mit allen Teilen auf den Markt kommt mit mehr Features. Dennoch ist es ein zeitloser Klassiker und wer diesen bislang immer noch nicht gespielt hat, der bekommt hiermit die Gelegenheit.
29.04.2018 - 19:58:15
http://gamefeature.podigee.io/995-devil-may-cry-hd-ps4-test
 
God of War PS4 Test
God of War ist eine frische Interpretation und tatsächlich ein Neuanfang der Serie. Nachdem man die Serie, zwar immer noch auf einem guten Niveau, irgendwie festgefahren hatte, bringt die neue Fassung Fans und Neuankömmlinge zusammen. Denn nicht nur der neue Blickwinkel sorgt für Akzente. Spielerisch bietet God of War leichte Rollenspielansätze und hat neben Rätseleinlagen natürlich auch pure Action auf Lager. Die Story ist glaubhaft gut erzählt und bietet im Verlauf des Spieles so einige Überraschungen. Außerdem ist die Spielwelt sehr abwechslungsreich gestaltet und bietet uns butterweiches Gameplay vom Feinsten. Ohne jegliche Ladesequenz treffen Spielgrafik und Zwischensequenzen aufeinander und lassen uns schon gar nicht mehr wissen wann wir spielen sollen und wann wir einen Film sehen. Neben den bombastischen Soundtracks sorgen gute Synchronstimmen ebenfalls für ein tolles abgerundetes Spielvergnügen. Im Grunde fallen uns kaum negative Punkte ein. Die Spieltexte allerdings sind recht klein und dieses scheint ein relativ häufiges Problem der derzeitigen Spiele zu sein. God of War gehört für die PlayStation 4 einfach dazu, und ist ein eindeutiges Must-Have!
29.04.2018 - 17:16:39
http://gamefeature.podigee.io/994-god-of-war-ps4-test
 
 

© 2009-2018 RSSads.de - Alle Rechte vorbehalten. RSS Portal zum Speichern, Eintragen und Lesen von RSS-Feeds
Datenschutzerklärung